Clemens Tilmann  
  Heilpraktiker  
  Körperorientierte Psychotherapie  
  Seeheim an der Bergstraße  

Zum Anfang

 
Person


Heilpraxis
Seminare
Wörterbuch
   des Lebens

Schmunzel-
  weisheiten


Traumatherapie

Ob wir wollen oder nicht: Viele Erinnerungen, die unser Denken und Handeln beeinflussen sind in unserem Körper, in unseren Zentralen-Nervensystem, unserem Unterbewusst-sein gespeichert. Sie sind uns nicht bewusst und stehen unserer willentlichen Handlungsebene oft im Wege. Dies bringt uns manchmal zu ungeliebten Handlungsweisen oder Ängsten, die wir nicht zu ändern vermögen.

Stellen Sie sich vor sie hätten etwas schlimmes erlebt, dass sie überwältigt hat. Sie hätten sich gerne verteidigt, aber nicht die Möglichkeit und die Kraft gehabt die Situation für Sie zu einem befriedigenden Abschluss zu bringen. Stellen sie sich weiterhin vor sie könnten zu dem Geschehen zurückkehren. Sie wären ausgerüstet mit der Kraft die Sie brauchen, um die Situation von einst zu meistern. Und Sie könnten Heute, im Nachhinein, sagen: "Geschafft!" Ihr Unterbewusstsein würde dieses Akzeptieren und sie nicht länger mit dem Ungelösten in ihrer Seele belästigen. Sie wären frei die Dinge zu tun, die sie tun wollen.
Die Traumatherapie versucht traumatische Geschehen neu zu verhandeln, um sie zu heilen.
Damit man nicht Gefahr läuft, beim "Zurückschauen", wieder von alten Erlebnissen überwältigt zu werden, geschieht diese Arbeit in kleinen Wechselschritten von Kraftaufbau und Traumalösung.

Für diese Art der Traumalösung stehen mir "SomaticExperiencing (SE)" und die "wingwave-Methode" und die langjährige Erfahrung in meiner Praxis zur Verfügung.

Der Patient begibt sich auf den Weg aus der
Überwältigung zur Bewältigung.



Es geht um Lebensqualität!